Internationale Gewerkschaft kämpft um Anerkennung für Kollegen

Die globale Gewerkschaftsorganisation International of Chemical, Energy, Mine and General Workers’ Union (ICEM) hat an den Präsidenten Liberias Ellen Johnson Sirleaf appelliert, endlich die von den ca. 4.700 Arbeitern auf der Kautschukplantage Firestones mehrheitlich und in einem demokratischen Prozess gewählten Gewerkschaftsvertreter der FAWUL anzuerkennen. Die ICEM hat die Arbeiter darüber hinaus eindringlich gebeten Ruhe zu bewahren angesichts deren starker Frustration über die zögerliche Haltung der Regierung. Vor wenigen Tagen war es bereits zu einem spontanen Streik auf der Plantage gekommen mit anschließenden zweitägigen Unruhen, bei denen Personen zu Schaden gekommen sind, als die Militärpolizei der Vereinten Nationen, die vor Ort für Ordnung sorgen soll, und nationale Polizeieinheiten Schüsse in die Luft abgegeben und anschließend zwölf Arbeiter verhaftet haben, darunter zwei die der FAWUL zugerechnet werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.