Neuer Quad-Markencup fährt auf Dunlop ab

Mittwoch, 12. Dezember 2007 | 0 Kommentare
 
Beim neuen Yamalube YFM 250R Cup starten die Teilnehmer exklusiv auf Quad-Reifen von Dunlop
Beim neuen Yamalube YFM 250R Cup starten die Teilnehmer exklusiv auf Quad-Reifen von Dunlop

Am 13. April fällt der Startschuss für den „Yamalube YFM 250R Cup“ im Tollwitzer Sandkessel im Saale-Kreis, Sachsen-Anhalt. Yamaha hat einen neuen Markencup im Bereich des Quadsports ins Leben gerufen.

Ziel sei es, allen ambitionierten Quad-Fahrern ab 16 Jahren die Möglichkeit des unkomplizierten Einstiegs in diesen Sport zu geben. Das Rezept: Ein einfaches und durchschaubares Reglement, ein sportliches Fahrzeug mit griffigen All-Terrain-Reifen von Dunlop, dem Exklusivausstatter des neuen Markencups, und abwechslungsreiche Rundkurse von drei bis sechs Kilometern Länge. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *