Im Winter rollt der Audi RS6 serienmäßig auf Dunlop-Reifen

Freitag, 7. Dezember 2007 | 0 Kommentare
 

In der kalten Jahreszeit wird der Audi RS6 – derzeit stärkstes Modell des Ingolstädter Fahrzeugherstellers – exklusiv auf Dunlop-Winterreifen des Typs „Winter Sport 3D“ ausgeliefert. Darauf weist der Reifenhersteller hin und nennt die Dimensionen 255/40 R19 XL 100V, 265/35 R20 XL 99V sowie 275/35 R20 XL 102W, die dabei zum Einsatz kommen und dem mit einem 580 PS starken Fünfliter-Biturbo-Motor ausgerüsteten Fahrzeug ein sicheres Vorankommen bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen ermöglichen sollen. Auch im Sommer gehört Dunlop eigenen Aussagen zufolge zum Lieferantenkreis für den Audi RS6: In den warmen Monaten des Jahres wird demnach der „SP Sport Maxx GT“ in den Dimensionen 255/40 R19 XL 100Y und 275/35 R20 XL 102Y zur werksseitigen Montage ans Band geliefert.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *