Tuning-Kompaktwissen vom TÜV Nord

Pünktlich zur Essen Motor Show stellt TÜV Nord Mobilität ein neues Nachschlagewerk für Tuner vor. Das Handbuch ist ein umfassender und verständlich geschriebener Ratgeber für alle Tuner, die individuelle Veränderungen an ihrem Fahrzeug bereits durchführen oder planen. Damit will TÜV Nord Mobilität einen Beitrag für sicheres und verantwortungsvolles Tuning leisten.

Von Tipps zum Einkauf von Tuningteilen über alle Arten von Umbaumaßnahmen, seien es Spoiler, getönte Scheiben oder Tuning an Motoren und Fahrwerk, können sich Tuner umfassend informieren. Beleuchtet werden neben dem handwerklichen Anspruch und den Vor- und Nachteilen für die Fahreigenschaften des Autos auch rechtliche Aspekte wie die Konformität zur StVZO.

Wie sich Tuningmaßnahmen gegenseitig beeinflussen, kann in einer anschaulichen Tabelle nachgesehen werden. Mit der Broschüre will TÜV Nord Mobilität Tunerinnen und Tunern helfen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, damit der Traum vom individuell gestalteten Auto Wirklichkeit wird. Schließlich geht es auch ums Geld, denn Wissen über die richtigen Tuningmaßnahmen stellt auch einen Schutz vor Fehlinvestitionen dar.

TÜV Nord Mobilität hat langjährige Erfahrung mit Tuningmaßnahmen und Fahrzeugumbauten. Die Fachleute haben bereits zahllose Besitzer von getunten Fahrzeugen beim Umbau beraten und unterstützt. Auch Hersteller von Fahrzeugteilen oder professionelle Tuner können auf das umfassende Dienstleistungsangebot von TÜV Nord Mobilität zurückgreifen; zum Beispiel der Erstellung von Teilegutachten für alle erdenklichen Tuningteile. Mit einem flächendeckenden Netz von über 220 TÜV-Stationen ist die Organisation in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und in Teilen von Nordrhein-Westfalen vertreten. Für alle Tuningfans ist TÜV Nord Mobilität der kompetente Ansprechpartner: von der Änderungsabnahme nach dem Anbau anderer Räder bis zur aufwendigen Prüfung gemäß § 21 in Verbindung mit § 19 StVZO, Einzelabnahme, komplett umgebauter Tuningobjekte.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.