Techking Tires: Professioneller Qualitätsanbieter

Freitag, 30. November 2007 | 0 Kommentare
 
Benjamin Zhang, Firmengründer Tech Wang, Futoshi Uchi und James Wang (von links) setzen für die Zukunft ganz klar auf die Qualität ihrer Produkte und auf langfristige Kundenbeziehungen wie ein umfassendes Produktsortiment
Benjamin Zhang, Firmengründer Tech Wang, Futoshi Uchi und James Wang (von links) setzen für die Zukunft ganz klar auf die Qualität ihrer Produkte und auf langfristige Kundenbeziehungen wie ein umfassendes Produktsortiment

Wenn man heute über Reifenmessen wandert – ob in Asien oder sonst wo –, ständig dominieren große EM-Reifen das Bild und erwecken den Eindruck: Beinahe jeder Hersteller gibt sich heutzutage als EM-Reifenspezialist aus und versucht, einen Teil der nicht gedeckten Nachfrage für sich zu reklamieren. Ein Unternehmen jedoch, dass wie Techking Tires aus China bereits innerhalb kürzester Zeit intensive Handelsbeziehungen mit renommierten Herstellern und Erstausrüstern in Europa und weltweit aufgebaut hat, gehört mitnichten zur Gilde vagabundierender Hersteller aus Fernost, die heute dies und morgen jenes fertigen. Die Sortimentsbreite und -tiefe, die Techking nach nur knapp zwei Jahren im Geschäft anbieten kann, beeindruckt dabei durchaus.

„Ich liebe die Herausforderung“, so Unternehmensgründer Tech Wang gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG. Ab dem kommenden Sommer seien dann auch die ersten radialen EM-Reifen in 49 und 51 Zoll verfügbar – ein weiterer Meilenstein in der noch jungen Unternehmensgeschichte. .

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *