Ab 1. Dezember Conti-Adventskalender im Netz

Mittwoch, 28. November 2007 | 0 Kommentare
 
Ab 1. Dezember Conti-Adventskalender im Netz
Ab 1. Dezember Conti-Adventskalender im Netz

Mit einem Onlineadventskalender auf ihren Internetseiten will die Continental AG ab 1. Dezember Kindern wichtige Regeln im Straßenverkehr vermitteln und Erwachsenen beim Auffrischen ihrer Führerscheinkenntnisse helfen: Denn hinter jedem der 24 virtuellen Türchen verbirgt sich eine Frage rund um die Verkehrssicherheit, und zu gewinnen gibt es dabei auch etwas. Zu den Preisen, die für die richtige Beantwortung solcher Fragen, wie sich etwa der Bremsweg bei Verdoppelung der Geschwindigkeit verändert, tagtäglich ausgelobt werden, sind unter anderem ein iPod Shuffle, ein PC-Fußballspiel, eine Zuckerwattemaschine sowie ein aktueller Harry-Potter-Band.

Zusätzlich wird eine digitale Spiegelreflexkamera als Hauptgewinn verlost. „Der Continental-Adventskalender ist eine gute Idee, um Kindern spielerisch richtiges Verhalten im Straßenverkehr beizubringen. Und auch Erwachsene profitieren von den Fragen.

Erfahrungsgemäß vergessen viele Autofahrer im Laufe der Jahre, was sie bei der Führerscheinprüfung gelernt haben. Aber auch Radfahrer und Fußgänger sind oft nicht sicher, was das richtige Verhalten im Verkehr angeht”, meint Dieter Quentin, Vorstandsvorsitzender des Fahrlehrerverbands Niedersachsen. Zu finden sein soll der Onlineadventskalender ab 1.

Dezember unter www.continental-corporation.com und dort durch einen Mausklick auf die Menüpunkte „Konzern“ und dann „Home“ sowie das auf der folgenden Seite erscheinende Banner.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *