Zisser Tire verkauft Großhandelssparte an Sentaida

Die Zisser Tire Co., Inc. hat ihr Großhandelsgeschäft an die Sentaida-Gruppe aus China verkauft. Wie das auf UHP-Reifen spezialisierte Handelsunternehmen mit Sitz in St. Louis (Missouri/USA) mitteilt, wollen die neuen Eigentümer das Großhandelsgeschäft weiter ausbauen, zu dem etwa auch Exklusivmarken wie Lexani oder Wanli gehören. Don Mathis wird weiterhin als General Manager die Geschäfte von „ZT Wholesale“ leiten; die Sparte wird im laufenden Jahr einen Umsatz in Höhe von 130 Millionen US-Dollar erzielen. Zisser Tire behält zwei in St. Louis ansässige Reifenhandelsbetriebe. Der Reifendistributeur Sentaida machte im vergangenen Jahr eigenen Angaben zufolge einen Umsatz in Höhe von 350 Millionen Dollar und hat einen Unternehmensschwerpunkt in den USA.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.