„Best-Brand“-Titel geht zum zweiten Mal in Folge an Pirelli

Donnerstag, 22. November 2007 | 0 Kommentare
 
Dieter Jermann, Director Swiss Market der Pirelli Tyre (Europe) SA, nahm den „Best Brand Award 2007“ in der Kategorie Reifen entgegen
Dieter Jermann, Director Swiss Market der Pirelli Tyre (Europe) SA, nahm den „Best Brand Award 2007“ in der Kategorie Reifen entgegen

Auch in diesem Jahr und damit zum zweiten Mal in Folge war Pirelli bei dem Leserwettbewerb der Schweizer Zeitschrift Auto Illustrierte erfolgreich: Im Rahmen der Wahl „Best Tuning Cars 2007“, an der sich mehr als 4.000 Leser des Magazins beteiligten, konnte sich der italienische Reifenhersteller in der Kategorie Reifen erneut den Titel „Best Brand 2007“ sichern. Als einen der Gründe für den erneuten Erfolg bei der Leserwahl sieht man bei Pirelli die eigene Markenpositionierung innerhalb der Reifenbranche.

Der Sieg wird darüber hinaus als Bestätigung der Marktstrategie des Unternehmens gewertet, weil sich die Leserschaft des Blattes in der Regel aus einflussreichen Entscheidungsträgern mit hohem Interesse am Automobil zusammensetze und diese Zielgruppe eine wichtige Käufergruppe für die Produkte des Reifenherstellers darstelle. Gleichzeitig spiegele sich im Wählerverhalten Pirellis „wichtige Vorreiterstellung auf dem Schweizer Tuningmarkt“ wieder, sagen die Italiener. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *