Verheerender Kurseinbruch für Toyo

Der Einbruch von 21 Prozent der Aktie der Toyo Tire & Rubber ist laut Nachrichtendienst Bloomberg der höchste Kursverlust, der seit 1974 an der Börse Tokio verzeichnet worden ist. Toyo hat eingeräumt, Dokumente über die Feuerbeständigkeit von Bau- bzw. Dachmaterialien gefälscht zu haben, die zum Konzernportfolio gehören. Das Unternehmen erwartet laut Bloomberg, zwei Drittel des letztjährigen Gewinnes aufbringen zu müssen, um die entsprechenden Materialien auf das Niveau der Testdaten nachzurüsten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.