Will Conti Berliner VDO-Fabrik weiterreichen?

Der bayerische IG-Metall-Bezirksleiter Werner Neugebauer will in Erfahrung gebracht haben, dass Continental bereits heute über einen Verkauf des Berliner VDO-Werkes (an den Wettbewerber Brose) verhandle, obwohl die Übernahme von Siemens-VDO noch gar nicht abgeschlossen ist. Im Zuge dessen sei auch zu erwarten, dass das VDO-Werk in Würzburg zur Disposition steht. In einigen Teilbereichen ergänzen sich Siemens VDO und Continental, in anderen überschneiden sich die Produktgruppen beider Unternehmen, so dass entweder Schließungen und damit Arbeitsplatzabbau oder Verkäufe naheliegend sind.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.