Alcoa und Greg Weld kooperieren bei Schmiederädern

Donnerstag, 1. November 2007 | 0 Kommentare
 

Zwei der in den USA bekanntesten Namen im Geschäft mit geschmiedeten Aluminiumfelgen gehen eine Allianz ein: Greg Weld Design und Alcoa Wheels. Alcoa wird für Greg Weld einteilige Schmiederäder vor allem für 4x4-Fahrzeuge und so genannte „tuff trucks“ (würde man hierzulande als „Monster Trucks“ bezeichnen) herstellen, die dieser ab 2008 unter der Bezeichnung „Tru-Forged“ im Ersatzmarkt anbieten wird. Die ersten Räder werden Durchmesser von 20, 22 und 24 Zoll haben und bis zu 14 Zoll breit sein.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *