Continental baut ab 2010 Pkw-Reifen in China

Sonntag, 28. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 
Im Industriepark von Hefei wird das Continental-Werk errichtet
Im Industriepark von Hefei wird das Continental-Werk errichtet

Die Continental AG errichtet eine Fabrik für Pkw-Reifen in der chinesischen Stadt Hefei, Provinz Anhui und wird dafür insgesamt rund 150 Millionen Euro investieren. Der Baubeginn ist für Mitte 2008 vorgesehen, der Produktionsstart für Anfang 2010 geplant. Das Werk soll in seiner letzten Ausbauphase über eine Produktionskapazität von vier Millionen Reifen verfügen, die wiederum weit überwiegend im rasch expandierenden chinesischen Markt abgesetzt werden sollen.

Eine entsprechende Investitionsvereinbarung ist am 28. Oktober getroffen worden, die Erteilung der notwendigen Genehmigungen durch die Zentralregierung in Peking scheint nur noch eine Formsache zu sein. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *