„Diablo Rosso“ von Pirelli hat Weltpremiere auf der EICMA

Auf der internationalen Zweiradmesse EICMA, die Anfang November in Mailand (Italien) stattfindet, will Pirelli sein neuestes Topprodukt im Supersportsegment vorstellen. Der neue Motorradreifen hört auf den Namen „Diablo Rosso“ und wird am Messestand des Unternehmens erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.