Goodyear Dunlop investiert in Fürstenwalde

Das Reifenwerk der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH in Fürstenwalde (Oder-Spree) werde für 20 Millionen Euro ausgebaut, schreibt „Die Welt“. Durch eine neue Fertigungsstraße entstünden 60 neue Arbeitsplätze. Nachdem die Anlage bereits im Probelauf gefahren wird, soll sie zum Jahresende endgültig in Betrieb gehen. Dann wird die Belegschaftszahl etwa 700 betragen. Hergestellt werden pro Tag etwa 10.000 Reifen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.