Dunlop Indien mit mehr als 1.200 Festanstellungen

Mittwoch, 17. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Wie der Business Standard meldet, gibt Dunlop Indien exakt 1.202 Personen im Werk Sahaganj eine Festanstellung. Pawan Kumar Ruia, Eigner von Dunlop India, hatte die Fabrikationsstätte von der Familie Chhabra übernommen, die das Werk zuvor geschlossen hatte.

Der neue Eigner hat die Produktion am 14. Oktober wieder aufgenommen und umgehend für eine 24-Stunden-Auslastung an sieben Tagen die Woche gesorgt. Nimmt man Zeitarbeiter hinzu, so arbeiten im Werk Sahaganj jetzt ca.

1.600 Menschen..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *