Lamborghini Gallardo und Murciélago mit Beru F1 Systems

Dienstag, 16. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 
"Lambo" mit Beru
"Lambo" mit Beru

Auf den für den US-Markt bestimmten Exportmodellen Gallardo und Murciélago des Modelljahrganges 2008 von Lamborghini kommt das digitale Reifendruckkontrollsystem (RDKS) von Beru standardmäßig zum Einsatz, das – als „Beru F1 Systems“ – auf den Erfahrungen im Motorsport basiert. John Bailey, Geschäftsführer der 2001 gegründeten Sparte Beru F1 Systems, weist darauf hin, wie unkompliziert es sei, das RDKS in die Infrastruktur des Fahrzeuges zu integrieren, es sich somit gerade für Nischenfahrzeuge anbietet. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *