Hankook sichert sich langfristig Testmöglichkeiten in Spanien

Der koreanische Reifenhersteller Hankook hat einen langfristig angelegten Nutzungsvertrag mit den Betreibern der Renn- und Teststrecke Applus Idiada in der Nähe von Barcelona abgeschlossen. Zum Testgelände gehören ein 7,5 Kilometer langer Hochgeschwindigkeitskurs, eine Offroad-Teststrecke und ein noch im Bau befindlicher Nässekurs, der im Januar fertiggestellt sein soll. Dann will Hankook auch den Testbetrieb aufnehmen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.