Alexander Reisinger Nokian-Verkaufsleiter für Österreich

Mit 17 Jahren Branchenerfahrung als Großkundenbetreuer und Motorradreifen-Vermarkter, auch ehemals tätig bei Profi Reifen, wechselt Alexander Reisinger von der Continental-Reifenmarke Semperit zum finnischen Reifenhersteller Nokian. Er wird sich künftig in Zusammenarbeit mit den traditionellen Nokian-Vermarktungspartnern Raab/Dornbirn, Engel/Stockerau und Plankenauer/St. Veit a.d. Glan auf die Marktausweitung der stark auf Winterreifen fokussierten Marke Nokian in Österreich konzentrieren. Nach einer Einarbeitungsphase wird der 32-Jährige den österreichischen Reifenmarkt für Nokian bearbeiten. Reisinger ist organisatorisch Nokians Reifenvertretung in Deutschland, mit Hauptsitz in Nürnberg, unterstellt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.