Renaissance des Stahlrades?

Bei „just-auto.com“ wurde jetzt eine Untersuchung veröffentlicht, die von einem Comeback des Stahlrades ausgeht. Das Abflachen der Wachstumskurve bei Aluminiumrädern ist ein Indiz, auf das sich diese Annahme stützt. Darüber hinaus wurden neue Stähle entwickelt, die eine Reihe von Vorteilen bieten, unter anderem auch neue Stylingmöglichkeiten. Wurden im Jahre 2000 in den Vereinigten Staaten nach den Schätzungen von „just-auto“ noch 55 Prozent aller Pkw und Light Trucks auf Aluminiumrädern ausgeliefert, so seien es im letzten Jahr zwar bereits 62 Prozent gewesen, aber mittlerweile gingen die Vorteile von Aluminiumrädern zurück.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.