„Big Spender“ zu Besuch bei Premio in Lütgendortmund

Die so genannte „Big Spender Night“ von Burkhard Fuhrmann, Inhaber des neuen Premio-Reifen-Service-Betriebes in Dortmund, sei ein voller Erfolg gewesen. Wie der Unternehmer mitteilt, habe die Benefizveranstaltung eine Spendensumme in Höhe von 21.000 Euro erzielt. Mit dieser Summe soll ein lokales Projekt am Standort im Stadtteil Lütgendortmund finanziert werden. Die Spendengelder sollen direkt in einen Mehrzweckspielplatz für Kinder und Jugendliche fließen, so Burkhard Fuhrmann weiter, der neben zwei Premio-Betrieben noch den Reifengroßhandel Tyre World betreibt. Die rund 320 Gäste hätten auf der ersten Big Spender Night nicht nur für eine „stimmungsvolle Atmosphäre“ gesorgt, sondern eben auch „viel Gutes getan“. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.