Israelis kaufen sich bei Pirelli RE ein

Mittwoch, 19. September 2007 | 0 Kommentare
 

Die israelische Alony Hetz Property and Investments hat für 64 Millionen Euro 1,6 Millionen Anteile an Pirelli Real Estate erworben, das entspricht 3,7 Prozent aller Anteile. Die Muttergesellschaft Pirelli & C. hält 52,3 Prozent an Pirelli RE.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *