Die Miss Yokohama Schweiz ist gewählt

Bereits zum sechsten Mal wählte die Schweizer Vertriebstochter des japanischen Reifenherstellers Yokohama, die Yokohama (Suisse) SA, ihre Markenrepräsentantin. Die Wahl zur Miss Yokohama fand im Musikpark A2 in Basel vor einem großen Publikum statt. Der Gewinnerin Nicole Sauter gelang es die Jury dank ihres guten Aussehens gepaart mit Witz und Charme von sich zu überzeugen; sie setzte sich gegen zehn Mitbewerberinnen durch. Als Siegerin nimmt die 19-Jährige einen Seat Leon Cupra mit 240 PS mit nach Hause und erhält ein Titelblatt-Fotoshooting. Die St. Gallerin wird zudem für ein Jahr zur Repräsentantin der japanischen Reifenmarke und ist ab sofort bei allen Events von Yokohama (Suisse) und zu zahlreichen anderen Anlässen anzutreffen. Die frisch gewählte Miss passe ausgezeichnet zu Yokohama. „Sie ist hinreißend und hat eine Vorliebe für Autos und für den Motorsport“, sagt Chris Schenk, Marketingleiter von Yokohama Schweiz.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.