Michelin erhält Customer Choice Award 2007 von Frost & Sullivan

Frost & Sullivans „Customer Choice Award for Brand Offering“ geht in diesem Jahr an Michelin. Die Unternehmensberatung zeichnet damit einen Reifenhersteller aus, dem es mit seinen fortschrittlichen Technologien gelungen ist, die hohen Ansprüche und Bedürfnisse der Endkunden zu erfüllen. Michelin erreichte in den Bereichen Sicherheit und Langlebigkeit im Vergleich zur europäischen Konkurrenz Höchstwerte und ging auch in der Kategorie „Beste Reifenmarke Europas“ als Gesamtsieger hervor.

Dass die Verbraucher mit den Produkten des französischen Reifenherstellers hoch zufrieden sind, belegt eine kürzlich veröffentlichte Studie mit dem Titel „Kundenansichten zum Thema Fahrdynamik,“ für die Frost & Sullivan 2000 Endkunden aus sämtlichen Fahrzeugsegmenten (A&B, C, D&E, SUV und MPV) in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Großbritannien befragte. Wie sich zeigte, spielen für die europäischen Verbraucher neben dem positiven Fahrerlebnis, das sie durch eine ausgereifte Technik gewährleistet sehen, die Aspekte Sicherheit und Komfort eine zentrale Rolle.

Als innovationsstärksten Reifenhersteller Europas nannten die Befragten das französische Unternehmen Michelin. Gleichzeitig halten die Verbraucher Michelins Reifen für die haltbarsten auf dem gesamten europäischen Markt. Auch was die Sicherheit betrifft, liegt Michelin ganz vorne. Damit belegt das Unternehmen in allen drei Award-Kategorien Sicherheit, Langlebigkeit und beste europäische Marke mit deutlichem Abstand den ersten Rang – und zwar über alle fünf untersuchten Ländermärkte hinweg und trotz einer Konkurrenz von insgesamt zwanzig Marken, einige davon mit äußerst starken Positionen auf ihren jeweiligen Heimatmärkten.

„Michelin hat sich in Europa im Lauf der Jahrzehnte einen großen Namen erarbeitet”, so Krishnasami Rajagopalan, Branchenanalyst bei Frost & Sullivan. „Das hohe Maß an Kundenloyalität ist das Ergebnis eines Zusammenspiels mehrerer Faktoren: Erstens bietet Michelin neben seinem Kernprodukt auch Tools wie den digitalen Reiseunterstützungsservice ViaMichelin. Zweitens hat die Marke MICHELIN – nicht zuletzt durch das legendäre Reifenmännchen Bibendum – einen äußerst hohen Wiedererkennungswert. Drittens ist das Unternehmen durch seine Rennsport-Erfahrungen der Konkurrenz in puncto Reifentechnologien immer einen Schritt voraus.“

Über den Award

Der Frost & Sullivan Customer Choice Award zählt zu den Best Practices Awards, mit denen Frost & Sullivan Unternehmen würdigt, die sich durch außergewöhnliche Strategien (Best Practices) in einer Vielzahl von regionalen und globalen Märkten hervorgetan haben. Ausgezeichnet werden herausragende Errungenschaften und überdurchschnittliche Leistungen in den Kategorien Leadership, technische Innovation, Kundenservice und strategische Produktentwicklung. Branchenanalysten vergleichen die Marktteilnehmer anhand von Tiefeninterviews, Analysen und umfangreicher Sekundärforschung.

Über Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die ihre Kunden bei allen strategischen Entscheidungen zur lokalen als auch globalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten unterstützt. Analysten und Berater erarbeiten Lösungen, die zu überdurchschnittlichem Unternehmenswachstum verhelfen sollen. Seit mehr als vierzig Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über ein großes Spektrum an Dienstleistungen und einen enormen Bestand an Marktinformationen. Frost & Sullivan arbeitet mit einem Netzwerk von mehr als 1.000 Industrieanalysten, Beratern und Mitarbeitern und unterhält 26 Niederlassungen in allen wichtigen Regionen der Welt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.