Eine runde Sache: Der edding 8050 Reifenmarker

Für die meisten Autofahrer steht im Herbst der Wechsel auf Winterreifen an. Um im Frühjahr die Montage der Sommerpneus zu erleichtern, empfehlen Experten die Reifen vor dem Einlagern mit der bisherigen Position zu kennzeichnen. Besonders gut fahren Pkw-Halter, aber auch Reifenhändler dabei mit dem edding 8050 Reifenmarker. (Die edding Vertrieb GmbH hat ihren Firmensitz in Wunstorf.)

Vor der Einlagerung stehende Pneus werden mit ihrer bisherigen Position beschriftet, z. B. „VL” für Vorderachse links oder „HR” für Hinterachse rechts. Ein überaus praktischer Helfer ist dabei der edding 8050 Reifenmarker (Strichbreite zwei bis vier Millimeter). Denn mit seiner voll deckenden, kräftig weißen und wetterfesten Permanenttusche schreibt er mühelos auf Gummioberflächen wie Reifen oder Schläuchen. Dabei ist er – im Gegensatz zu Kreide – wischfest und eignet sich auch zum Nachzeichnen der Reifenflanken.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.