G-Power mit Silverstone für BMW M3 CSL E46

G-Power (Brunsbüttel), seit drei Jahrzehnten BMW-Tuner, spendiert dem BMW M3 E46 CSL einen überarbeiteten V10-Motor aus dem aktuellen M-Programm. Mit deutlich über 500 PS verspricht der CSL signifikant verbesserte Fahrleistungen und ist bei nahezu unverändertem Äußeren der Wolf im Schafspelz. Den ansonsten äußerlich unveränderten M3 CSL rüstet G-Power mit seinem neuesten Rad aus. Bereits dessen Name macht die Verbundenheit mit dem Rennsport deutlich: Silverstone.

Für das neue „Silverstone-Diamond“-Rad wurde ein eigens für die neueste BMW-Fahrzeuggeneration konstruiertes „Konkav“-Felgenkontur-Design entwickelt, es dürfte aber auch auf älteren Fahrzeugen wie dem M3 E46 CSL eine hervorragende Figur machen. Als reines BMW-Rad konnte es speziell auf die BMW-Bremsenkonturen abgestimmt werden, durch die so optimierten Raumverhältnisse habe man die Bremsenentlüftung verbessert.

Das Rad erfüllt überdies die Sicherheitsanforderungen des bayerischen Autoherstellers. Es besitzt bereits die von BMW geforderten Notlaufeigenschaften („runflat“–Zulassung) in Verbindung mit den dafür zugelassenen Bereifungen. Es sei, heißt es in einer Presseaussendung, außerdem leichter als BMW M–Räder. Die verminderten ungefederten Massen würden sich spürbar positiv auf den Komfort auswirken, sogar in Verbindung mit Ultra-Niederquerschnitt-Reifen.

Gefertigt wird das 10-Doppelspeichen-Design in Deutschland. Auffällig die aufwendige Verschraubung des Rades, die eine mehrteilige Struktur suggeriert, allerdings handelt es sich um ein einteiliges Rad. Die Oberflächenbeschichtung Von „Silverstone Diamond“ soll das „Festbacken“ von Bremsstaub und Schmutz, verhindern, wodurch das Rad besonders pflegeleicht erscheint. Der Silber-Graphit-beschichtete Radstern mit hell leuchtenden, „Diamond cut“ glanzgedrehten Stirnflächen wirkt dynamisch und passt harmonisch zu allen BMW-Außenfarben. Das Programm umfasst die Größen 18“ bis 21“ in Breiten von 8,5“ bis 10,5“.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.