Bridgestone/First Stop: JuniorRacing Finale

Michael Wiesner heißt der Kart-Sieger des 1. JuniorRacing-Nachwuchswettbewerbs von Bridgestone und First Stop, der am Wochenende in Mannheim ausgetragen wurde, meldet adrivo. Der Dreizehnjährige fuhr in einem souveränen Start-Ziel-Sieg nach 37 Runden aufs Siegertreppchen. Er fährt nun in der kommenden Rennsaison 2008 in einer offiziellen Meisterschafts-Kartserie des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB), gesponsert von den Reifenexperten Bridgestone/First Stop. Diese JuniorRacing-Nachwuchsförderung fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Mit dieser bundesweiten Aktion wollen die Reifenexperten von Bridgestone und First Stop ihr regelmäßiges Engagement im Motorsport dokumentieren.

Der Sieger Michael Wiesner wird offiziell am 14. September auf der IAA in Frankfurt dem Publikum als Nachwuchstalent vorgestellt. Dort wird er dann zum ersten Mal Platz nehmen in einem Formel-1-Boliden auf dem Bridgestone-/First Stop-Messestand.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.