Beitrag Fullsize Banner NRZ

Continental-Reifen für den VW Golf Blue Motion

Mit dem Golf Blue Motion hat Volkswagen einen weiteren Pkw im Programm, der mit niedrigem Kraftstoffverbrauch sowohl den CO2-Ausstoß verringert als auch den Geldbeutel seiner Fahrer schont. Die am Wagen montierten, rollwiderstandsoptimierten Reifen von Continental sind – neben einer Fülle weiterer technischer Details – wichtige Bauteile, die helfen, umweltfreundlich unterwegs zu sein. Dazu liefert der Reifenhersteller sowohl denContiEcoContact 3 als auch den ContiPremiumContact 2 an die Volkswagen-Montagebänder.

Für den VW Golf Blue Motion hat Volkswagen bei Continental besonders rollwiderstandsarme Reifen geordert. In den beiden wichtigsten Größen 195/65 R15T wie 205/55 R16H haben die Hannoveraner mit dem ContiEcoContact 3 und dem ContiPremiumContact 2 spezielle Reifen mit niedrigem Rollwiderstand im Programm. „Die Erwartungen von Volkswagen galten nicht nur dem niedrigen Rollwiderstand, sondern mindestens in ebenso hohem Maße der Sicherheit in Form von kurzen Bremswegen auf nasser und trockener Fahrbahn, besten Handlingeigenschaften und gutem Fahrkomfort“, erläutert Nikolai Setzer, Leiter des Geschäftsbereichs Pkw-Erstausrüstungsreifen, die Hauptbestandteile des Pflichtenhefts. „Beide Produkte, mit denen wir bei VW nun für den Golf Blue Motion alleiniger Zulieferer sind, haben diese hohen Erwartungen voll erfüllt.“

Dabei legt Setzer Wert auf die Feststellung, dass besonders rollwiderstandsarme und gleichzeitig rundum sichere Reifen für Continental seit Jahren ein absolutes Muss sind. „Reifen dieser Baureihen haben wir für nahezu alle Wagen der Kompaktklasse bis hin zu schweren Limousinen im Lieferprogramm“, sagt er. Mit rollwiderstandsarmen, sicheren Reifen könnten daher die meisten Wagen bestückt werden – ein Gewinn für die Umwelt sowie für niedrigere Kraftstoffrechnungen der Fahrer.

Volkswagen hatte sich bereits bei dem auf dem Automobil-Salon in Genf im März 2007 vorgestellten Passat Blue Motion für Reifen von Continental entschieden, um den Kraftstoffverbrauch und die Umweltbelastung deutlich zu verringern. Continental blickt heute auf 25 Jahre Produktion von rollwiderstandsoptimierten Reifen zurück. Die Forderung nach niedrigem Rollwiderstand ist seither im Blickpunkt der Reifen- und Automobilentwickler geblieben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.