cormeta auf der SYSTEMS 2007

Kleinere Nahrungsmittelproduzenten und mittelständische Bekleidungshersteller sind zwei neue Zielgruppen der cormeta ag aus Ettlingen. Der SAP-Channel-Partner rückt deshalb auf der diesjährigen Messe „SYSTEMS“ vom 23. bis 26. Oktober in München seine Softwarelösungen für die Lebensmittelindustrie, die Textilwirtschaft und den technischen (Groß-)Handel in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Daneben ist Tradesprint ein weiterer Schwerpunkt in München. Diese Branchensoftware für den technischen (Groß-)handel – u.a. Kfz-Teile und Reifen – ist im Markt fest etabliert und bei namhaften Unternehmen seit Jahren erfolgreich im Einsatz.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.