RS Exclusiv vollzieht Umzug – Neuer Grassau-Standort

Dienstag, 28. August 2007 | 0 Kommentare
 

Wie der Großhändler RS Exclusiv mitteilt, wird das Unternehmen ab dem 1. September 2007 endgültig den neuen Lager- und Bürokomplex im schleswig-holsteinischen Hohenwestedt, rund 22 Kilometer vom bisherigen Standort in Neumünster gelegen, beziehen. Ab dann wird das Unternehmen nur noch dort erreichbar sein, und zwar unter folgender Anschrift: Kieler Straße 70-74 in 24594 Hohenwestedt.

Die bekannten Telefon- und Faxnummern bleiben vorerst bestehen, so der Großhändler weiter. Gleichzeitig zieht auch die Gummi-Grassau-Zentrale an den neuen Standort und ist ab dem 1. September ebenfalls nur noch dort zu erreichen.

Unterdessen schreibt Gummi Grassau, sei man mit der ältesten bestehenden Grassau-Filiale ebenfalls an einen neuen Standort gezogen. Der Reifenhandelsbetrieb konnte nicht mehr in der Kieler Straße in Neumünster fortgesetzt werden, nachdem der neue Eigentümer der Immobilie (stammte aus dem Vermögen der ab 2004 insolventen Gummi Grassau GmbH & Co. KG) den Mietvertrag gekündigt hatte.

Nun wird der Reifenhandelsbetrieb in der Rendsburger Straße 166, also nur knapp zwei Kilometer vom alten Standort entfernt, fortgesetzt. Der neue Standort sei hervorragend gelegen und auf dem technisch modernsten Stand, heißt es dazu in einer Veröffentlichung..

Bereits seit dem 15. August gehe es am neuen Standort mit der altbewährten Mannschaft weiter voran..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *