Yokohama will Testgelände in Thailand bauen

Die Yokohama Rubber Co. Ltd. hat die Genehmigung zum Bau eines großes Testgeländes in der Rayong-Provinz in Thailand erhalten. Wie der japanische Hersteller meldet, soll das Testgelände mit seinen 169 Hektar Land ab März 2009 zur Verfügung stehen. Es sollen 2,5 Milliarden Yen (16,2 Millionen Euro) investiert werden. Am Standort betreibt die Yokohama Tire Manufacturing (Thailand) Co. Ltd., eine Tochtergesellschaft des japanischen Unternehmens, eine Reifenfabrik. Es sollen dort aber auch Produkte aus Fabriken in China, Japan, den USA und auf den Philippinen getestet werden. Gegenwärtig betreibt Yokohama zwei Testgelände in Japan.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.