Vredestein präsentiert Weltneuheit

Freitag, 17. August 2007 | 0 Kommentare
 
Vredestein präsentiert mit dem neuen Quatrac 3 eine absolute Weltheit: einen Ganzjahresreifen mit Notlaufeigenschaften
Vredestein präsentiert mit dem neuen Quatrac 3 eine absolute Weltheit: einen Ganzjahresreifen mit Notlaufeigenschaften

Ende dieses Sommers erweitert Vredestein seine Ganzjahresreifenpalette mit dem neuen Quatrac 3. Der Vredestein Quatrac 3 soll durch sein asymmetrisches, nicht richtungsgebundenes Reifenprofil mit jeweils eindeutig erkennbarer Sommer- und Winterseite bestechen. Der Quatrac 3 ist ab September zu haben.

Vredestein bringt dann auch zur Standardausführung zwei RunFlat-Versionen dieses neuen Quatrac-3-Modells auf den Markt – eine absolute Weltpremiere bei Ganzjahresreifen. Der neue Vredestein Quatrac 3 sei die perfekte Alternative für Autofahrer, die einen flexiblen Reifen für das ganze Jahr wünschen, ohne halbjährlich auf Sommer- bzw. Winterreifen umsteigen zu müssen.

„Der Vredestein Quatrac 3 ist ein Reifen, der sich hervorragend für Länder eignet, in denen es keine extremen Fahrbedingungen wie verschneite Fahrbahnen oder steile Bergwege gibt“, so Achim Saurer, Geschäftsführer der Vredestein GmbH. In flachen Regionen, wo ein warmes oder gemäßigtes Klima herrscht, sei der Quatrac 3, dem der Hersteller verlässliche und optimale Laufeigenschaften zuschreibt, „der perfekte Ganzjahresreifen bei allen Jahreszeiten“. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *