Micheliner am Standort Karlsruhe arbeiten gesund

Montag, 6. August 2007 | 0 Kommentare
 
Trainingsmaßnahme bei Michelin in Karlsruhe
Trainingsmaßnahme bei Michelin in Karlsruhe

Die Zahlen des AOK-Gesundheitsberichts 2006 für das Michelin-Reifenwerk am Standort Karlsruhe verzeichnen eine eindeutig positive Entwicklung. Im erfassten Zeitraum der Jahre 2002 bis 2006 sank der Krankenstand der AOK-Versicherten (65 Prozent der Belegschaft) von 4,7 auf 4,0 Prozent. Der Reifenhersteller liegt dabei knapp 20 Prozent unter dem Krankenstand branchengleicher Unternehmen in Baden-Württemberg.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *