Dr. Rainer Simon hilft Team

Der Team-Beirat hat nun doch gestern bereits entschieden, sich von Dr. Rainer Simon beraten zu lassen; das verlautet aus Kreisen, die nicht namentlich zitiert werden möchten. Damit habe sich die Gruppe um den Hamburger Reifenhändler Klaus Helm vollständig durchgesetzt. Von Simon wird erwartet, Team zu einer völlig neuen Struktur zu verhelfen. Die Kooperation soll sich wieder stärker auf das so bezeichnete „Kerngeschäft“ konzentrieren und sich insbesondere des gesamten teuren Abrechnungsverfahrens für Großkundengeschäfte entledigen. Angestrebt bleibt dabei eine Zusammenlegung mit anderen Partnern. Die neuen Beschlüsse werden als deutliche Schwächung der derzeitigen Team-Geschäftsleitung gewertet. Über einen bevorstehenden Rücktritt oder die Ablösung von Gerd Stubenvoll, der zwischen zwei Interessenblöcken regelrecht zerrieben werde, wird relativ offen diskutiert. Obwohl es zum kurzfristigen Ausscheiden von Earl Hans Yates bis zur Stunde keine offizielle Bestätigung gibt, unterstreichen wir die Richtigkeit unserer gestrigen Meldung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.