Beitrag Fullsize Banner NRZ

4Wheel-Fun-Leser wählen BFGoodrich zur „Best Brand 2007“

BFGoodrich ist für die Leser der Zeitschrift 4Wheel Fun die beste Marke in der Kategorie Reifen. Dies ergab eine Umfrage des in der Motor Presse Stuttgart erscheinenden Allradmagazins, an der sich fast 7.000 Offroadfreunde beteiligten. Ihrem Urteil zufolge hat die amerikanische Reifenmarke im Offroadbereich das beste Qualitätsimage aller Reifenhersteller und -marken, weshalb sie bei der alljährlichen „Superstar“-Leserwahl des Blattes auf dem vordersten Platz landete. „Neben den vielen Erfolgen von BFGoodrich im Motorsport ehrt uns diese Auszeichnung ganz besonders, denn sie kommt direkt von unseren Kunden. Das ist umso erfreulicher, da die 4Wheel-Fun-Leser sehr viel Interesse und Wissen in puncto Offroadreifen mitbringen“, freut sich Michel Pfeiffer, Brand Manager der Marke BFGoodrich. Bei der Umfrage, deren Ergebnisse das Magazin im Detail in den Heften 7/2007 und 8/2007 veröffentlicht, wurden die Leser aufgefordert, diejenigen Firmen anzukreuzen, deren Produkte sie überzeugen. In der Endabrechnung standen im Produktbereich Reifen die meisten Kreuzchen hinter dem Namen BFGoodrich: 41,2 Prozent vertrauen der amerikanischen Marke.

„Dass die Leser mit unseren Reifen die höchste Qualität verbinden, ist ein Beweis der Leistungsfähigkeit der gesamten Produktpalette“, so Pfeiffer. „Die Häufigkeit der Markennennung ist aber sicher auch das Ergebnis unseres hohen Bekanntheitsgrades und wachsenden Marktanteils in diesem Segment sowie einer kontinuierlichen Öffentlichkeitspräsenz durch Werbung und Sponsoring“, glaubt er. Eine wichtige Rolle misst er in diesem Zusammenhang dem Motorsportengagement von BFGoodrich bei. So dürften den Lesern des Allradmagazins vor allem die Siege der amerikanischen Marke bei der Dakar-Rallye geläufig sein, vermutet Pfeiffer. Denn Partner von BFGoodrich gewannen diesen Wüstenklassiker seit 1999 achtmal, zuletzt sechsmal in Folge. Bei der jüngsten Ausgabe der berühmtesten Langstreckenrallye der Welt vertrauten unter anderem die Werksteams von Mitsubishi und Volkswagen sowie X-Raid BMW auf die Offroadpneus der Marke. Aber auch bei der „Baja California“ hat sich BFGoodrich gut in Szene setzen können und sie mittlerweile 20-mal in Folge für sich entscheiden können. Und in der Rallyeweltmeisterschaft gewann man 2006 auf Anhieb den Titel. Den deutschen Motorsportfans präsentiert sich die Marke darüber hinaus seit 2001 als Titelsponsor der BFGoodrich-Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.