Dunlop India stoppt Produktion in Sahagunj-Fabrik

Die Reifenproduktion im Dunlop-India-Werk in Sahagunj wurde jetzt – vorläufig, wie es heißt – eingestellt. Lokalen Medien zufolge habe die Fabrik, die seit Dezember 2005 nach der Übernahme von Dunlop India Ltd. zur Ruia-Gruppe gehört, ein Problem mit der Liquidität. Lokale Politiker und Arbeitnehmervertreter beschweren sich unterdessen über den neuen Eigentümer Pawan Kumar Ruia. Dieser habe all seine Glaubwürdigkeit verloren, indem die Gruppe die Sahagunj-Fabrik chronisch unterversorge, was finanzielle Mittel und Rohstoffe betrifft. Ruia hingegen betonte in einer Veröffentlichung die hohe Güte der Beziehungen zu den Arbeitnehmern. Die Fabrik wurde erst im Oktober wiedereröffnet und produzierte ab Januar Reifen. Zuvor war sie sieben Jahre lang geschlossen gewesen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.