Pirelli und AMG veranstalten „Dynamic Academy Sachsenring“

Bei der „Dynamic Academy Sachsenring“ Mitte Juni machten ca. 250 Autoexperten für knapp eine Woche die Probe aufs Exempel: Wie gut sich Pirellis UHP-Reifen mit den exklusiven Fahrzeugen von AMG ergänzen, durften die Handelspartner selbst auf der Rennstrecke bei Chemnitz testen. Eine Partnerschaft mit positivem Ergebnis für alle Beteiligten, denn besonders in puncto Performance und Fahrspaß gehen die Hochleistungsreifen von Pirelli und die Fahrzeuge der Edelschmiede AMG eine geradezu „dynamische Verbindung“ ein, kommentiert der Reifenhersteller.

Um zu fühlen, wie sich diese Verbindung für den Autofahrer anfühlt, wurden bei der „Dynamic Academy Sachsenring“ auf insgesamt 43 AMG-Fahrzeugen – vom SLR bis zum Maybach – die sportlichen Fähigkeiten der Hochleistungsautos direkt auf der Rennstrecke oder einem Offroad-Parcours für den AMG ML 63 getestet. Pirelli als offizieller Technologiepartner von AMG bereifte für diese knapp einwöchige Veranstaltung nicht nur die Hightech-Karossen, sondern informierte die teilnehmenden Handels- und Vertriebspartner auch über die aktuelle UHP-Reifenkollektion der italienischen Traditionsmarke. „Mit diesem größten gemeinsamen Event, das Pirelli und AMG jemals zusammen durchgeführt haben, betreten wir eine neue Stufe der Zusammenarbeit“, sagte Norbert Allgäuer, Product Training Manager von Pirelli.

Der italienische Reifenhersteller ist bereits seit mehreren Jahren technischer Entwicklungspartner von AMG. So liefert Pirelli nicht nur einen großen Teil der Erstausrüstungsreifen an AMG, sondern bietet zudem die breiteste Palette an Reifenfreigaben für die veredelten Fahrzeuge aus Affalterbach und deren exklusive Leichtmetallfelgenkollektion. Auch bei den hauseigenen Fahrertrainings setzt AMG exklusiv auf Reifen von Pirelli.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.