Indy-Car-Rennen in Detroit wird von Firestone präsentiert

Firestone wird Namenssponsor des 150. Rennens der Indy-Car-Serie in Detroit im September. Das Rennen wird das erste auf der neu gestalteten Rennstrecke in der Automobilmetropole sein. Firestone ist außerdem exklusiver Reifenlieferant der in den USA über populären Rennserie. „Dieses Rennen bietet uns hervorragende Möglichkeiten, die Präsenz unserer Marke auf einem der Schlüsselmärkte der Automobilindustrie zu steigern“; so Al Speyer, bei Bridgestone Nordamerika Executive Director und verantwortlich für Motorsport.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.