Bridgestone gibt Reifentypen für weitere F1-Rennen bekannt

Bridgestone gibt immer schon Wochen vor den Formel-1-Rennen bekannt, welche Gummimischungen den Teams zur Verfügung gestellt werden, damit diese sich darauf einstellen können. Jetzt wurden die jeweils zwei Gummimischungen benannt, die bei den Grand-Prix-Rennen am Nürburgring, in Ungarn und der Türkei montiert werden sollen. Beim Großen Preis von Europa in der Eifel werden die beiden Gummimischungen „soft“ und „medium“ bereit stehen, in Ungarn „super soft“ und „soft“, in der Türkei „medium“ und „hard“. Die jeweils weichere Gummimischung ist dabei durch eine umlaufende weiße Linie im Profil zu erkennen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.