Qingdao-Reifenmesse zieht positive Bilanz

Die diesjährige „China International Rubber & Tyre Industry Exhibition“, die vom 11. bis zum 13. Mai in der Küstenstadt Qingdao (Provinz Shandong) stattfand, war die bisher größte in der Geschichte der zweijährig stattfindenden Veranstaltung. Auf über 6.200 m² stellten in diesem Jahr 120 Unternehmen aus der Reifen- und Gummiindustrie aus; über 4.200 Besucher fanden den Weg zur Messe. Zu den wichtigsten Ausstellern zählten die Veranstalter von Qingdao Jinnuo Exhibition Co. Ltd. die Reifenhersteller Triangle, Linglong, Doublestar und Yellowsea wie auch Zulieferer wie Berstorff, Lanxess oder Degussa. Die China International Rubber & Tyre Industry Exhibition findet voraussichtlich vom 3. bis 5. April 2008 zum fünften Mal statt. Die Messe wird dabei von der Rubber Industry Association der Provinz Shandong unterstützt und gilt als drittgrößte Reifenmesse Chinas.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.