Noch ein „ContiTrainingsCamp“ – diesmal wieder in Bocholt

Die Continental AG und die Reifen Hanrath GmbH bieten dem Fußballnachwuchs in der Region Bocholt vom 17.-19. August 2007 ein weiteres „ContiTrainingsCamp“, bei dem bis zu 80 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 13 Jahren unter Anleitung von Eintracht-Frankfurt-Cheftrainer und Rekordbundesligaspieler Karl-Heinz Körbel drei Tage lang trainieren können. Der SV Biemenhorst stellt dafür das Trainingsgelände zur Verfügung. Für eine Teilnahmegebühr in Höhe 80 Euro wird den Kindern – ebenso wie bei allen anderen Veranstaltungen dieser Art – neben den Trainingseinheiten auch Verpflegung sowie eine von Conti gestellte Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen, ein Fußball) geboten. Anmeldungen für den Termin in Bocholt sind noch bis zum 30. Juli 2007 über die Internetseiten von Reifen Hanrath (www.reifen-hanrath.de), Continental (www.contisoccerworld.de) sowie der Eintracht-Frankfurt-Fußballschule (www.eintracht.de/fussballschule) möglich.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten