Continental: UBS stockt Beteiligung auf

Die schweizerische Großbank UBS AG hat ihre Beteiligung an der Continental AG aufgestockt. Wie es in einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung heißt, hat der Stimmrechtsanteil des schweizerischen Kreditinstituts an dem im DAX30 notierten Automobilzulieferer am 22. Mai die Schwelle von drei Prozent überschritten und liegt nun bei 3,08 Prozent.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.