Beim Reifendruck mehr als 1,5 Milliarde Dollar sparen

Angesichts der bevorstehenden Reisewelle in den Vereinigten Staaten hat Goodyear vorgerechnet, dass die amerikanischen Verbraucher in diesem Sommer mehr als 1,5 Milliarde US-Dollar einsparen könnten, wenn sie auf korrektem Reifenluftdruck unterwegs wären. Der enorme Betrag resultiert aus Ersparnissen beim Treibstoffverbrauch, hingewiesen wird auch auf eine verlängerte Lebensdauer der Reifen. An den ca. 750 Goodyear-Servicebetrieben wurde die Kampagne „Free Air“ gestartet, die helfen soll, wenigstens einen Teil des Einsparungspotentials zu erschließen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.