Kicherer SL K 60 EVO Black: Die dunkle Seite der SL-Klasse

Die Mercedes SL-Klasse setzt ihre Erfolgsstory mit Kicherer in überarbeiteter Form fort. Mit einem 605 PS starken K60-Biturbo-Zwölfzylindermotor des Tuners avanciert der Mercedes SL 600 zu einem der stärksten Roadster der Welt. Aus dem Stand auf Tempo 100 in nur 4,3 Sekunden und ein Passieren der 200-km/h-Marke nach insgesamt 14,2 Sekunden sprechen genauso für sich wie die elektronisch auf 300 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit. Die sportlich anmutenden mehrteiligen „RS-1“-Leichtmetallfelgen von Kicherer lassen sich in 20 Zoll mit Reifen im Format 255/30 vorne und 305/25 hinten auf dem SL K 60 EVO Black montieren und unterstreichen darüber hinaus den individuellen Look.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.