Beitrag Fullsize Banner NRZ

Yokohama: Mehr als 3.000 Reifen fürs 24-Stunden-Rennen

Als offizieller Partner des größten deutschen Motorsportevents, dem 35. ADAC-Zurich 24h-Rennen am Nürburgring, zeigen die Reifenexperten von Yokohama vom 7. bis 10. Juni am Nürburgring mit einem 14-köpfigen Mitarbeiterstab und mehr als 3.000 Rennpneus – für 40 Partnerteams – Kompetenz. Auch die werbliche Präsenz wurde noch einmal ausgebaut. Neben den über 200 Boliden des 24-h-Rennens soll im Rahmenprogramm eine Fülle weiterer spannender Serien und Begleitveranstaltungen die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Eines von vielen Highlights ist der exklusiv von Yokohama ausgerüstete ATS Formel 3-Cup, die bedeutendste deutsche Formel-Serie. Spannend wird es schon in der Startaufstellung zum 24h-Rennen, wenn die 20 zusammen von Yokohama und sport auto gewählten Gridgirls in Aktion treten. Zahlreiche attraktive Bewerberinnen hatten sich zuvor im Internet um diese besondere Ehre beworben.

Auch die Teilnehmer der ADAC Chevy Egons 500 vertrauen zu einem großen Teil auf die Pneus von Yokohama. Seit 1993 steht diese Veranstaltung unter dem Motto „Faszination Youngtimer“ und sorgt mit ihrem spannenden Vierkampf aus Sprint-, Bergrennen, Slalom-Parcours und Langstrecke für packende Duelle. Frei nach dem Motto aller guten Dinge sind drei wird auch bei der sport auto-Yokohama DriftChallenge, die am Nürburgring eine quertreibende Gastvorstellung gibt, ordentlich Gummi gegeben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.