Continental-Aktien stehen bei Analysten hoch im Kurs

Dienstag, 22. Mai 2007 | 0 Kommentare
 

Kein anderer Dax-Wert ist in den vergangenen vier Jahren so stark gestiegen, wie die Aktie von Continental. Analysten sehen trotzdem noch Kurspotenzial, schreibt das Handelsblatt. Der Anteilsschein des Automobilzulieferers verzeichnete seit Mai 2003 ein Kursplus von über 560 Prozent und notiert derzeit knapp unter seinem vor kurzem erreichten Allzeithoch, das bei 108,65 Euro liegt.

Zum Vergleich: Sowohl der deutsche Standardwerteindex Dax als auch der Branchenindex Euro Stoxx Automobiles and Parts, der die größten Automobilzulieferer aus dem Euro-Raum beinhaltet, gewannen in dieser Haussephase „nur“ rund 170 Prozent. Angesichts dieser beeindruckenden Performance, so die Zeitung weiter, stelle sich Anlegern die Frage, wie es um die weiteren Aussichten für die Aktie bestellt sei. Zumindest für die Mehrheit der Analysten sei die Antwort auf diese Frage ein klarer Fall: Laut Analystencheck-Tool des Handelsblattes rieten 20 Experten zum Kauf der Aktie.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *