BFGoodrich offizieller Partner der Ford Racing School

Die Michelin North America Inc. hat einen Vertrag mit Miller Motorsports Park (Tooele, Utah/USA) unterzeichnet, der die US-Marke aus dem Michelin-Konzern zum offiziellen und exklusiven Reifenlieferanten der „Ford Racing School of High Performance Driving“ macht. Der Hersteller werde Reifen der Fabrikate g-Force T/A KDWS und g-Force R1 liefern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.