„Swarovski“-A4 auf Brock-Rädern

Dank einer Kooperation zwischen Brock Alloy Wheels, Vredestein, Rieger Tuning und der Fa. Diamond Wheels ist ein ungewöhnliches Prachtstück zustande gekommen: Bei diesem Audi A4 wurden die Brock-Felgen vom Typ B18 in 8,5×20 Zoll mit zahlreichen Swarovski-Steinen versehen. Die normalen Zierschrauben wurden ersetzt, die Nabenkappen erhalten nun das DW-Logo (steht für Diamond Wheels) aus Hunderten von Steinen. Ein weiteres Detail ist das große Brock-Flammenlogo auf der Speiche, auf der unzählige Steine eingesetzt wurden. Durch diese Kooperation der vier Firmen ist aus dem leuchtend rotem Audi A4 ein einzigartiges Fahrzeug entstanden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.