Mexikanische Fabrik für Reifenruß wird ausgebaut

Freitag, 18. Mai 2007 | 0 Kommentare
 

Unter Beteiligung des amerikanischen Partners Cabot baut der größte mexikanische Hersteller von Ruß, wie es auch in Autoreifen benötigt wird, Nhumo – ein Unternehmen der Industriegruppe KUO (früher bekannt unter dem Namen DESC) – das Werk in Altamira auf eine Kapazität von 150.000 Jahrestonnen ab 2008 aus. Bei diesem Investitionsprojekt soll im Rahmen der Rußerzeugung Gas anfallen, das zur eigenen Energienutzung bestimmt ist.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *