Rial in der ADAC Procar

Die Aluminiumrädermarke Rial ist exklusiver Partner der ADAC Procar Meisterschaft und rüstet sämtliche Fahrzeuge, Divisionen eins bis drei, mit speziellen Rennsportfelgen aus. Bei den ersten beiden Rennen der ADAC Procar in der Motorsportarena Oschersleben im Rahmen des Top 10 Racing Weekends sicherte sich der Allgäuer Franz Engstler in beiden Läufen die volle Punktzahl. Der nächste Lauf der ADAC Procar findet im Rahmen des Int. 24 Stunden-Rennens auf dem Nürburgring auf der Nordschleife vom 7. bis 10. Juni statt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.