Team – Alles im Griff

Das in Berlin gefeierte 30-jährige Jubiläum sollte es noch einmal unterstreichen: Keine Probleme im Team-Kreis, alles im Griff. Es geht aufwärts. So und nicht anders wollen die Gesellschafter gesehen werden; wenn es denn nach ihnen geht. Ansonsten lebt die Erinnerung an ein „Sommer-Märchen“ aus dem Vorjahr auf. Mitglieder der lange so bezeichneten Gruppe „G7“ nennen sich heute selbstbewusst „Nationalspieler.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.